Seite
Menü
News

Heimatkundlicher Arbeitskreis für die Stadt und den Bezirk Tulln

Sie sind hier:  Startseite > DER VEREIN > Bildungsausflüge > Bildungsausflug 2019

Bildungsausflug 2019

 

Das Ziel des diesjährigen Bildungsausflugs des Heimatkundlichen Arbeitskreises für die Stadt und den Bezirk Tulln am Sonntag, dem 2. Juni 2019 war diesmal unsere Nachbarstadt Klosterneuburg, seit 1. Jänner 2017 auch Teil des erwaltungsbezirkes Tulln.
Bildungsausflug 2019
Bei strahlendem Sommerwetter hat die Stadtführerin, Frau Pfersich aus Breitenfurt, die Mitglieder des Heimatkundlichen Arbeitskreises durch die Untere Stadt vom Niedermarkt über die Kreutzergasse, den Stadtplatz, die Hofkirchnergasse, die Fischergasse und über die Wasserzeile wieder zum Niedermarkt begleitet und bei ihrer Führung auf viele Einzel- und Besonderheiten hingewiesen, die den meisten Teilnehmern unbekannt waren.

Nach dem Mittagessen in einem Gasthaus auf dem Niedermarkt stand dann der Besuch des allseits bekannten Stiftes und eine Besichtigung der Sala Terrena und der Schatzkammer am Programm. Hier fanden unter den zahlreichen Exponaten der Agnes – Schleier und der österreichische Erzherzogshut das größte Interesse.
Mit einem Heurigenbesuch im Weingut Ubl-Doschek in Kritzendorf wurde der gut besuchte Bildungsausflug abgeschlossen.

Tulln, im Juni 2019      Dipl.Ing. Manfred Neubauer

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News
Bericht über den Bildungsausflug 2019

> > Bildungsausflug 2019


Darstellung des Bezirkes Tulln in der ältesten amtlichen Karte Österreichs

Unter der Patronanz der Bezirkshauptmannschaft Tulln haben wir am Donnerstag den 8. Juni 2017 im Festsaal der Bezirkshauptmannschaft Tulln das neue Buch über die Darstellung des Bezirkes Tulln in der ältesten amtlichen Karte Österreichs (Josephinische Karte aus 1774 bis 1781) präsentiert. Weiterlesen

Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login